Projekt "Orientierungslauf" der Mittelstufe

Dienstag, 14. Mai 2013

 

Sechs Klassen, ein Ziel: Am Scool-Cup, dem kantonalen Schul-OL in Brugg, um die besten Plätze mitrennen. Diese Ziel ist erreicht. Paula und Nicole aus der Klasse 4c werden in ihrer Kategorie sensationelle 6., Luca und Jens aus der 4a sprinten auf Rang 7, Damian und Julian aus der 5a auf Rang 15. Alle anderen Viert- und Fünfklässler hatten sichtlich Spass. Nicht bloss am Wettkampf selbst, auch schon beim Training während der Projektwoche. Wie liest man eine Karte? Wie orientiert man sich Richtung Norden? Und wie findet man den schnellsten Weg durch einen Irrgarten?