Abschlussritual für die Viertklässler

Freitag, 7. Juli 2017, 11.30, Ort: Aula Altenburg

Mit dem Abschlussritual fand das Schuljahr 2016/2017 sein Ende. In der Aula versammelten sich alle Kinder und Lehrpersonen. Die 4. Klässler wurden mit einem tosenden Applaus begrüsst und schritten unter den schönen Sonnenblumenbögen durch. Wie jedes Jahr wurde das Altenburglied lautstark gesungen und bewegt. Doch nicht nur für die 4. Klässler war es der letzte Schultag in der Schule Altenburg. Auch für Arnold Messmer ging eine intensive, bewegte und erfolgreiche Zeit als Schulleiter zu Ende. Hin und wieder gab es feuchte Augen, als die 3. Klässler der Klassen G.Hossmann und M.Rados zum Abschied von Arnold Messmer das Lied „e schlechte Traum hani kha“ sangen. Als dann nach Arnolds letzter Rede die 4.Klässler verabschiedet wurden, bebte nicht nur die Aula. Niemand blieb unberührt, die Emotionen gingen hoch.

Ein Hoch auf alle Schüler und Schülerinnen, Lehrpersonen, Schulleiter und Eltern, auf ein erlebnisreiches Schuljahr 2016/2017. Und ein Hoch auf die verdienten Sommerferien!